Aktuelles

Seiten

2023-11-15

Aus organisatorischen Gründet fällt der geplante Fachtag „Gemeinsames Handeln gegen institutionellen Rassismus“ am 15.11.2023 im…

[mehr]

2023-10-6

Für einen guten Start ins neue KiTa Jahr starten wir mit einem vollen Bauch und etwas zu knabbern.

Das Thema ‚Essen und Trinken‘ eignet…

[mehr]

2023-8-12

Mit der Flagge der LSBT*I*Q+-Community will das Begegnungszentrum ein klares Zeichen setzen:
Vielfalt und Inklusion sind ein ganzjähriges…

[mehr]
Seiten

GEGEN RASSISMUS

 

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

 

nach reiflichen Überlegungen haben wir uns entschieden, die Demonstration am 20.03.2020 nicht durchzuführen. Wir möchten nicht unnötiger Weise die Gesundheit  anderer gefährden.

 

Rassismus muss weiterhin entschieden bekämpft werden und wir werden weitere Aktionen im Verbund umsetzen sobald dies zu verantworten ist.

 

 

Interkreuzhain und das AWO Begegnungszentrum!

Freitag 20.3.2020 | 11:30 Uhr | Adalbertstr. zwischen Kotti & Bethaniendamm

 

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus:
Wir bilden eine Menschenkette


Bringt mit, was Krach macht!


STOP RASSISMUS


Die Aktion 5 vor 12 wurde 2012 von einem breiten Bündnis gesellschaftlicher Akteure angesichts
der rassistischen Mordserie des NSU ins Leben gerufen. Wir bekräftigen diese Aktion nach den
rassistischen Morden in Hanau und Halle. Rassismus tötet!

Heute ist der 24.06.2024

GEGEN RASSISMUS

 

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

 

nach reiflichen Überlegungen haben wir uns entschieden, die Demonstration am 20.03.2020 nicht durchzuführen. Wir möchten nicht unnötiger Weise die Gesundheit  anderer gefährden.

 

Rassismus muss weiterhin entschieden bekämpft werden und wir werden weitere Aktionen im Verbund umsetzen sobald dies zu verantworten ist.

 

 

Interkreuzhain und das AWO Begegnungszentrum!

Freitag 20.3.2020 | 11:30 Uhr | Adalbertstr. zwischen Kotti & Bethaniendamm

 

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus:
Wir bilden eine Menschenkette


Bringt mit, was Krach macht!


STOP RASSISMUS


Die Aktion 5 vor 12 wurde 2012 von einem breiten Bündnis gesellschaftlicher Akteure angesichts
der rassistischen Mordserie des NSU ins Leben gerufen. Wir bekräftigen diese Aktion nach den
rassistischen Morden in Hanau und Halle. Rassismus tötet!

* Das Begegnungszentrum wird gefördert von
   der Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration.

Aktuelles

Seiten

2023-11-15

Aus organisatorischen Gründet fällt der geplante Fachtag „Gemeinsames Handeln gegen institutionellen Rassismus“ am 15.11.2023 im…

[mehr]

2023-10-6

Für einen guten Start ins neue KiTa Jahr starten wir mit einem vollen Bauch und etwas zu knabbern.

Das Thema ‚Essen und Trinken‘ eignet…

[mehr]

2023-8-12

Mit der Flagge der LSBT*I*Q+-Community will das Begegnungszentrum ein klares Zeichen setzen:
Vielfalt und Inklusion sind ein ganzjähriges…

[mehr]
Seiten

GEGEN RASSISMUS

 

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

 

nach reiflichen Überlegungen haben wir uns entschieden, die Demonstration am 20.03.2020 nicht durchzuführen. Wir möchten nicht unnötiger Weise die Gesundheit  anderer gefährden.

 

Rassismus muss weiterhin entschieden bekämpft werden und wir werden weitere Aktionen im Verbund umsetzen sobald dies zu verantworten ist.

 

 

Interkreuzhain und das AWO Begegnungszentrum!

Freitag 20.3.2020 | 11:30 Uhr | Adalbertstr. zwischen Kotti & Bethaniendamm

 

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus:
Wir bilden eine Menschenkette


Bringt mit, was Krach macht!


STOP RASSISMUS


Die Aktion 5 vor 12 wurde 2012 von einem breiten Bündnis gesellschaftlicher Akteure angesichts
der rassistischen Mordserie des NSU ins Leben gerufen. Wir bekräftigen diese Aktion nach den
rassistischen Morden in Hanau und Halle. Rassismus tötet!

GEGEN RASSISMUS

 

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

 

nach reiflichen Überlegungen haben wir uns entschieden, die Demonstration am 20.03.2020 nicht durchzuführen. Wir möchten nicht unnötiger Weise die Gesundheit  anderer gefährden.

 

Rassismus muss weiterhin entschieden bekämpft werden und wir werden weitere Aktionen im Verbund umsetzen sobald dies zu verantworten ist.

 

 

Interkreuzhain und das AWO Begegnungszentrum!

Freitag 20.3.2020 | 11:30 Uhr | Adalbertstr. zwischen Kotti & Bethaniendamm

 

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus:
Wir bilden eine Menschenkette


Bringt mit, was Krach macht!


STOP RASSISMUS


Die Aktion 5 vor 12 wurde 2012 von einem breiten Bündnis gesellschaftlicher Akteure angesichts
der rassistischen Mordserie des NSU ins Leben gerufen. Wir bekräftigen diese Aktion nach den
rassistischen Morden in Hanau und Halle. Rassismus tötet!