Heute ist der 23.01.2021

Das ALFA-Mobil in Friedrichshain-Kreuzberg

2020-12-16

Wie angekündigt, fand am Donnerstag, den 10.09.2020, die zweite Aktion rund um den Welt-Alphabetisierungs-Tag statt. Diesmal hatte das ALFA-Mobil seinen Stand beim Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg aufgeschlagen. Das ALFA-Mobil bewirbt Lese- und Schreibkurse, darüber hinaus berät es Erwachsene, die besser lesen und schreiben lernen möchten. Es informiert über Alphabetisierung und Grundbildung mit einem gut sortierten Informationsstand. Zudem bietet es Sensibilisierungsschulungen zum Thema „Funktionaler Analphabetismus/Geringe Literalität“ für Institutionen und Multiplikator*innen an. Es ist deutschlandweit unterwegs. Das Alpha-Bündnis Friedrichshain-Kreuzberg wird sich bemühen zukünftig zweimal jährlich eine gemeinsame Aktion durchzuführen.