Aktuelles

Ab dem 01.07.2022 haben wir folgende Sprechzeiten:

Dienstag                   9:00 - 12:00 Uhr                 

Donnerstag            14:00 - 17:00…

[mehr]

2019-11-13

Das AWO Begegnungszentrum lädt zur Fachveranstaltung
„GEFLOHEN, TRAUMATISIERT UND WIE WEITER?"
- Unterstützungswege in der Bearbeitung…

[mehr]

 

Am 22.05.2019 fand die Abschlussveranstaltung der Begegnungszentrums-Gesprächsrunde „AWO – Werte“ statt.  

 

Ehrenamtlichen, Mitarbeiter und…

[mehr]

Wieder kuratiert MEK eine tolle Ausstellung, die eingewanderten Berliner*innen einen Platz im Museum erweisen! Ausstellungsbesuch beim Museum…

[mehr]

Über 140 Gäste genoss das Sommerwetter und die Super Musik.

Vielen Dank an das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg (Amt für Stadtteil- und…

[mehr]

Am 17.  8. Demonstrierte das AWO Begegnungszentrum und Freunde für Vielfalt statt Einfalt. Anlass war die Verhinderung von Nazi-Aufmärschen und…

[mehr]

Am Samstag, denn 22.06.2019 feierten wir nochmals, diesmal mit insgesamt 5 Gruppen ein großes Abschlussfest.

Getroffen haben wir uns dazu auf dem…

[mehr]
alphasiegel
* Das Begegnungszentrum wird gefördert von
   der Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration.
Heute ist der 15.08.2022

Beratungsschwerpunkt Existenzsicherung

 

Das Begegnungszentrum bietet Beratung und Informationen in folgenden Fällen:

 

  • AlG II  / Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter
  • Stiftungsbeihilfen
  • Einmalige Beihilfen
  • Unterstützung bei Widersprüchen
  • Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht
  • Wohngeldantrag
  • Mietrückstände
  • Schuldenregulierung, ggf. in Kooperation mit der bezirklichen Schuldnerberatung

 

Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt im AWO Begegnungszentrum zu sozialrechtlichen Fragen jeden 2. Donnerstag im Monat, 14:00 bis 16:00 Uhr

 

Bitte anmelden unter Tel.: 030 6953 5611

 

 

Beratungsschwerpunkt Existenzsicherung

 

Das Begegnungszentrum bietet Beratung und Informationen in folgenden Fällen:

 

  • AlG II  / Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter
  • Stiftungsbeihilfen
  • Einmalige Beihilfen
  • Unterstützung bei Widersprüchen
  • Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht
  • Wohngeldantrag
  • Mietrückstände
  • Schuldenregulierung, ggf. in Kooperation mit der bezirklichen Schuldnerberatung

 

Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt im AWO Begegnungszentrum zu sozialrechtlichen Fragen jeden 2. Donnerstag im Monat, 14:00 bis 16:00 Uhr

 

Bitte anmelden unter Tel.: 030 6953 5611