Aktuelles

Ab dem 01.07.2022 haben wir folgende Sprechzeiten:

Dienstag                   9:00 - 12:00 Uhr                 

Donnerstag            14:00 - 17:00…

[mehr]

Dank dem Alpha Bündnis würde das Begegnungszentrum ab sofort eine wunderbarere Ausstellung beherbergen. Aufgrund unseres eingeschränkten…

[mehr]

Am 13. Mai fand wieder eine Verteilaktion des Begegnungszentrums von gespendeten Lebensmitteln an Bedürftige in Kreuzberg statt. Wir danken dem…

[mehr]

Unser Kollege Tim Ünsal hat mit Kassem, einem Ehrenamtlichen , auf der Grundlage der WHO Rezeptur Handdesinfektionsmittel hergestellt. Das Mittel wird…

[mehr]

 

Die Kolleg*innen aus der Frühen Bildung nähen Masken für die Familien und packen kleine Päckchen für Zuhause.

[mehr]

Die Kolleg*innen unseres Sprungbrett-Projekts in der Gemeinschaftsunterkunft Wollenbergerstraße in Lichtenberg sind jeden Tag vor Ort und halten den…

[mehr]

Am 22. April haben Freiwilligen zum 2. Mal, die von "Eurogida" gespendete Lebensmittel an Menschen gebracht, die von der Corona-Krise besonders hart…

[mehr]

Die ersten Spiele wurden im Begegnungszentrum vorbereitet, viele sind bereits verpackt. Nach und nach werden die Spiele an Familien ausgeliefert.…

[mehr]

Am 7. April wurden von „Euro-Gida“ gespendete Lebensmittelpakete älteren Menschen in Kreuzberg verteilt, die zurzeit nur schwer einkaufen können. Die…

[mehr]

Am Montag, 9.3.2020 fand im Rahmen von Frauenmärz Programm eine Informations-Veranstaltung zum Thema Frauen aktiv gegen Diabetes statt.

 

Die…

[mehr]

 

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

 

nach reiflichen Überlegungen haben wir uns entschieden, die Demonstration am 20.03.2020 nicht…

[mehr]
alphasiegel
* Das Begegnungszentrum wird gefördert von
   der Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration.
Heute ist der 17.08.2022

Mit den Eltern im Dialog: Eltern- und Bildungswegbegleitung

 

Engagierte Berliner Elternbegleiter*innen aus den ESF-Bundesprogrammen Elternchance haben sich zu einem Landesnetzwerk zusammengeschlossen. Der Startschuss fiel am 26. September 2019 auf der Fachtagung „Elternbegleitung als Bildungschance“. Ziel des Landesnetzwerkes ist es, Elternbegleitung als wertvolle Ressource in der Zusammenarbeit mit Eltern und Familien in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen, Elternbegleiter*innen berlinweit zu vernetzen und gemeinsam darauf hinzuwirken, diese besondere Form der Bildung, Begleitung und Beratung der Familien nachhaltig in den Einrichtungen und in den Berliner Förderstrukturen zu verankern.

 

Elternbegleiter*innen sind in den Elternchance-Bundesprogrammen besonders qualifizierte Fachkräfte, die Familien von Anfang an in ihren Fragen rund um die Entwicklung und Bildung ihrer Kinder beraten und begleiten. Durch ihre dialogische Haltung erreichen sie auch Familien, die von institutionellen Angeboten bislang nicht erreicht werden.

 

Weitere engagierte Elternbegleiter*innen aus Berlin sind herzlich eingeladen, im Landesnerzwerk mitzuwirken!

 

 

Nähere Informationen erhalten Interessierte hier:

 

Christiane Börühan

Koordination Frühe Bildung in der Familie

Arbeiterwohlfahrt KV Berlin Spree-Wuhle e.V.

Begegnungszentrum

Tel: 030/69535623

 

rucksack@awo-spree-wuhle.de

 

https://www.awo-spree-wuhle.de/familienbildung/

Mit den Eltern im Dialog: Eltern- und Bildungswegbegleitung

 

Engagierte Berliner Elternbegleiter*innen aus den ESF-Bundesprogrammen Elternchance haben sich zu einem Landesnetzwerk zusammengeschlossen. Der Startschuss fiel am 26. September 2019 auf der Fachtagung „Elternbegleitung als Bildungschance“. Ziel des Landesnetzwerkes ist es, Elternbegleitung als wertvolle Ressource in der Zusammenarbeit mit Eltern und Familien in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen, Elternbegleiter*innen berlinweit zu vernetzen und gemeinsam darauf hinzuwirken, diese besondere Form der Bildung, Begleitung und Beratung der Familien nachhaltig in den Einrichtungen und in den Berliner Förderstrukturen zu verankern.

 

Elternbegleiter*innen sind in den Elternchance-Bundesprogrammen besonders qualifizierte Fachkräfte, die Familien von Anfang an in ihren Fragen rund um die Entwicklung und Bildung ihrer Kinder beraten und begleiten. Durch ihre dialogische Haltung erreichen sie auch Familien, die von institutionellen Angeboten bislang nicht erreicht werden.

 

Weitere engagierte Elternbegleiter*innen aus Berlin sind herzlich eingeladen, im Landesnerzwerk mitzuwirken!

 

 

Nähere Informationen erhalten Interessierte hier:

 

Christiane Börühan

Koordination Frühe Bildung in der Familie

Arbeiterwohlfahrt KV Berlin Spree-Wuhle e.V.

Begegnungszentrum

Tel: 030/69535623

 

rucksack@awo-spree-wuhle.de

 

https://www.awo-spree-wuhle.de/familienbildung/