Aktuelles

Seiten

2023-11-15

Aus organisatorischen Gründet fällt der geplante Fachtag „Gemeinsames Handeln gegen institutionellen Rassismus“ am 15.11.2023 im…

[mehr]

2023-10-6

Für einen guten Start ins neue KiTa Jahr starten wir mit einem vollen Bauch und etwas zu knabbern.

Das Thema ‚Essen und Trinken‘ eignet…

[mehr]

2023-8-12

Mit der Flagge der LSBT*I*Q+-Community will das Begegnungszentrum ein klares Zeichen setzen:
Vielfalt und Inklusion sind ein ganzjähriges…

[mehr]
Seiten

Eine Nacht, neun Tote. Erschossen von einem Rechtsterroristen, begünstigt durch
massives Versagen der Polizei und bis heute nicht lückenlos…

[mehr]

2024-2-12

Unsere langjährige Freundin und Besucherin des Begegnungszentrums, Elke Jasse, ist
Anfang 2024 plötzlich und unerwartet gestorben.

 


An…

[mehr]

2024-2-14

„ONE BILLION“ steht für Englisch „eine Milliarde“, also jede dritte Frau*. Laut Statistik sind eine Milliarde Frauen* und Mädchen von…

[mehr]

2024-2-3

Das AWO Begegnungszentrum steht gegen Rechts!

Wir sind ein Ort der gelebten Vielfalt und

solidarisieren uns mit Menschen, die von…

[mehr]

2024-2-24

Am Mittwoch, 24. Januar 2024, fand das erste Treffen des beliebten kulinarischen Kochtreffs
„Zusammen is(s)t man weniger allein“ mit…

[mehr]

2024-2-12

Unsere langjährige Freundin und Besucherin des Begegnungszentrums, Elke Jasse, ist
Anfang 2024 plötzlich und unerwartet gestorben.

 


An…

[mehr]

2024-1-25

Filiz Öncel, jahrzehntelange Mitarbeiterin, Kollegin, gute Freundin und Unterstützerin des Begegnungszentrums wurde bei der 25.…

[mehr]

Was ist mit dem Monatsprogramm? Das haben Sie sich vielleicht mal gefragt. Aber kein Grund zur Panik :) Wir arbeiten für Sie und bereiten zahlreiche…

[mehr]

2024-1-10

Das neue Jahr fing für zwei Rucksack Gruppen mit einem Kerzen Workshop an.

Gemeinsam mit Curioso (dem Kreuzberger Kinderlabor; https://www…

[mehr]

2024-1-29

Die Geschichten eines jeden von uns würden ausreichen, um Bücher mit Tausenden von Seiten zu
schreiben. Man könnte fast sagen, dass die…

[mehr]
alphasiegel
* Das Begegnungszentrum wird gefördert von
   der Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration.
Heute ist der 14.07.2024

Am 01.01.2024 ist eine langjährige Besucherin des Begegnungszentrums, Elke Jasse, leider plötzlich verstorben. Eine wichtige Person für das Begegnungszentrum.

Ein Projekt von Artemisia, gefördert von der Aktion Mensch in Zusammenarbeit mit dem
Awo Begegnungszentrum.

 


Das Projekt „Inklusion in Bewegung“ beruht auf der Idee, eine Vielzahl multidisziplinärer
Aktivitäten über einen längeren Zeitraum anzubieten, um die soziale Interaktion zu fördern
und kreative Ideen und Ausdrucksformen auf eine breitere und inklusivere Weise zu
unterstützen, als es ein einzelner Workshop könnte.

 


Workshop Ausdrucksbewegung - Ausdruksbewegung "Aufnahme für…

[mehr]

2024-3-21

Wie jedes Jahr haben wir uns am Internationalen Tag gegen Rassismus beteiligt. In diesem
Jahr gab es unter dem Motto „Menschenrechte für alle“ eine Menschenkette vom Kotti bis zu
uns. Im Anschluss ging es weiter bei uns im Garten mit Musik, Suppe und Kuchen, um auch
den Frühlingsanfang, das kurdische Neujahrsfest Newroz und den arabischen Muttertag zu
feiern.

 


Anscheinend wollte das Wetter dann doch mitspielen; die Sonne erschien pünktlich zum
Beginn der Veranstaltung.

 


Allen…

[mehr]

2024-3-21

Das AWO Begegnungszentrum ist mit zwei Kolleg*innen im Beirat für Partizipation und Integration vertreten.

Da heute der internationale Tag gegen Rassismus ist, beteiligt sich der Beirat gemeinsam mit weiteren Berliner Partizipationsbeiräten

und dem Bündnis HandinHand an der Aktion „Wenn Menschenrechte für alle gelten würden, dann…“.

Der diesjährige internationale Tag gegen Rassismus steht unter dem Motto „Menschenrechte für alle“.

Wie sähe eine Welt aus, in der die Menschenrechte…

[mehr]

2024-3-18

Der Ramadan hat vor gut einer Woche begonnen. Dieser Monat ist eine besondere und schöne Zeit für viele Familien in unserem Rucksack Programm.

Er bietet die Gelegenheit zusammenzukommen und gemeinsam das Fasten zu brechen.

Daher haben wir uns sehr gefreut, dass gleich zwei Rucksack Gruppen sich zum gemeinsamen Iftar im AWO Begegnungszentrum getroffen haben.

[mehr]

Eine Nacht, neun Tote. Erschossen von einem Rechtsterroristen, begünstigt durch
massives Versagen der Polizei und bis heute nicht lückenlos aufgeklärt. Am 19. Februar
jährt sich zum vierten Mal das rassistische Attentat von Hanau.

 

Das Netzwerk OPlatz4Hanau ruft dazu auf, am Montag, dem 19.02.2024, gemeinsam
um 17 Uhr am Mahnmal für die Opfer rassistischer Polizeigewalt auf dem Oranienplatz
in Berlin-Kreuzberg den Toten zu gedenken.

 

Neben Redebeiträgen, Gesang und Gedichten möchten wir eine…

[mehr]

2024-2-12

Unsere langjährige Freundin und Besucherin des Begegnungszentrums, Elke Jasse, ist
Anfang 2024 plötzlich und unerwartet gestorben.

 


An Veranstaltungen, Projekten und Gruppenaktivitäten nahm Elke stets mit Freude und
Bereitschaft teil und stellte sich für andere zur Verfügung. Von allen Besucher*innen und
Ehrenamtlichen geliebt und bekannt, nahm Elke lange Zeit an der Freizeitgruppe des
Begegnungszentrums teil, ebenso wie an Katharina Ludwigs Schreibgruppe und dem
monatlichen…

[mehr]

2024-2-14

„ONE BILLION“ steht für Englisch „eine Milliarde“, also jede dritte Frau*. Laut Statistik sind eine Milliarde Frauen* und Mädchen von Gewalt betroffen. Seit 11 Jahren findet jährlich am 14.02. ONE BILLION RISING statt, mit dem Ziel sich solidarisch mit allen von Gewalt betroffenen Frauen* und Mädchen zu zeigen. Mehr dazu unter: One Billion Rising - EIne weltweite Aktion gegen Gewalt an jedem 14. Februar

 

Das Motto von ONE BILLION RISING 2024 lautet “RISE FOR FREEDOM” – Be the new…

[mehr]

2024-2-3

Das AWO Begegnungszentrum steht gegen Rechts!

Wir sind ein Ort der gelebten Vielfalt und

solidarisieren uns mit Menschen, die von Rassismus und Diskriminierungen betroffen sind!

 

 

Daher gehen wir gemeinsam am 03.02. zur Hand in Hand gegen rechts Demo!

 

 

Treffpunkt: Anhalter Bahnhof

Uhrzeit: 12 Uhr

[mehr]
* Das Begegnungszentrum wird gefördert von
   der Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration.

Aktuelles

Seiten

2023-11-15

Aus organisatorischen Gründet fällt der geplante Fachtag „Gemeinsames Handeln gegen institutionellen Rassismus“ am 15.11.2023 im…

[mehr]

2023-10-6

Für einen guten Start ins neue KiTa Jahr starten wir mit einem vollen Bauch und etwas zu knabbern.

Das Thema ‚Essen und Trinken‘ eignet…

[mehr]

2023-8-12

Mit der Flagge der LSBT*I*Q+-Community will das Begegnungszentrum ein klares Zeichen setzen:
Vielfalt und Inklusion sind ein ganzjähriges…

[mehr]
Seiten

Am 01.01.2024 ist eine langjährige Besucherin des Begegnungszentrums, Elke Jasse, leider plötzlich verstorben. Eine wichtige Person für das Begegnungszentrum.

Ein Projekt von Artemisia, gefördert von der Aktion Mensch in Zusammenarbeit mit dem
Awo Begegnungszentrum.

 


Das Projekt „Inklusion in Bewegung“ beruht auf der Idee, eine Vielzahl multidisziplinärer
Aktivitäten über einen längeren Zeitraum anzubieten, um die soziale Interaktion zu fördern
und kreative Ideen und Ausdrucksformen auf eine breitere und inklusivere Weise zu
unterstützen, als es ein einzelner Workshop könnte.

 


Workshop Ausdrucksbewegung - Ausdruksbewegung "Aufnahme für…

[mehr]

2024-3-21

Wie jedes Jahr haben wir uns am Internationalen Tag gegen Rassismus beteiligt. In diesem
Jahr gab es unter dem Motto „Menschenrechte für alle“ eine Menschenkette vom Kotti bis zu
uns. Im Anschluss ging es weiter bei uns im Garten mit Musik, Suppe und Kuchen, um auch
den Frühlingsanfang, das kurdische Neujahrsfest Newroz und den arabischen Muttertag zu
feiern.

 


Anscheinend wollte das Wetter dann doch mitspielen; die Sonne erschien pünktlich zum
Beginn der Veranstaltung.

 


Allen…

[mehr]

2024-3-21

Das AWO Begegnungszentrum ist mit zwei Kolleg*innen im Beirat für Partizipation und Integration vertreten.

Da heute der internationale Tag gegen Rassismus ist, beteiligt sich der Beirat gemeinsam mit weiteren Berliner Partizipationsbeiräten

und dem Bündnis HandinHand an der Aktion „Wenn Menschenrechte für alle gelten würden, dann…“.

Der diesjährige internationale Tag gegen Rassismus steht unter dem Motto „Menschenrechte für alle“.

Wie sähe eine Welt aus, in der die Menschenrechte…

[mehr]

2024-3-18

Der Ramadan hat vor gut einer Woche begonnen. Dieser Monat ist eine besondere und schöne Zeit für viele Familien in unserem Rucksack Programm.

Er bietet die Gelegenheit zusammenzukommen und gemeinsam das Fasten zu brechen.

Daher haben wir uns sehr gefreut, dass gleich zwei Rucksack Gruppen sich zum gemeinsamen Iftar im AWO Begegnungszentrum getroffen haben.

[mehr]

Eine Nacht, neun Tote. Erschossen von einem Rechtsterroristen, begünstigt durch
massives Versagen der Polizei und bis heute nicht lückenlos aufgeklärt. Am 19. Februar
jährt sich zum vierten Mal das rassistische Attentat von Hanau.

 

Das Netzwerk OPlatz4Hanau ruft dazu auf, am Montag, dem 19.02.2024, gemeinsam
um 17 Uhr am Mahnmal für die Opfer rassistischer Polizeigewalt auf dem Oranienplatz
in Berlin-Kreuzberg den Toten zu gedenken.

 

Neben Redebeiträgen, Gesang und Gedichten möchten wir eine…

[mehr]

2024-2-12

Unsere langjährige Freundin und Besucherin des Begegnungszentrums, Elke Jasse, ist
Anfang 2024 plötzlich und unerwartet gestorben.

 


An Veranstaltungen, Projekten und Gruppenaktivitäten nahm Elke stets mit Freude und
Bereitschaft teil und stellte sich für andere zur Verfügung. Von allen Besucher*innen und
Ehrenamtlichen geliebt und bekannt, nahm Elke lange Zeit an der Freizeitgruppe des
Begegnungszentrums teil, ebenso wie an Katharina Ludwigs Schreibgruppe und dem
monatlichen…

[mehr]

2024-2-14

„ONE BILLION“ steht für Englisch „eine Milliarde“, also jede dritte Frau*. Laut Statistik sind eine Milliarde Frauen* und Mädchen von Gewalt betroffen. Seit 11 Jahren findet jährlich am 14.02. ONE BILLION RISING statt, mit dem Ziel sich solidarisch mit allen von Gewalt betroffenen Frauen* und Mädchen zu zeigen. Mehr dazu unter: One Billion Rising - EIne weltweite Aktion gegen Gewalt an jedem 14. Februar

 

Das Motto von ONE BILLION RISING 2024 lautet “RISE FOR FREEDOM” – Be the new…

[mehr]

2024-2-3

Das AWO Begegnungszentrum steht gegen Rechts!

Wir sind ein Ort der gelebten Vielfalt und

solidarisieren uns mit Menschen, die von Rassismus und Diskriminierungen betroffen sind!

 

 

Daher gehen wir gemeinsam am 03.02. zur Hand in Hand gegen rechts Demo!

 

 

Treffpunkt: Anhalter Bahnhof

Uhrzeit: 12 Uhr

[mehr]