Aktuelles

Seiten

2023-11-15

Aus organisatorischen Gründet fällt der geplante Fachtag „Gemeinsames Handeln gegen institutionellen Rassismus“ am 15.11.2023 im…

[mehr]

2023-10-6

Für einen guten Start ins neue KiTa Jahr starten wir mit einem vollen Bauch und etwas zu knabbern.

Das Thema ‚Essen und Trinken‘ eignet…

[mehr]

2023-8-12

Mit der Flagge der LSBT*I*Q+-Community will das Begegnungszentrum ein klares Zeichen setzen:
Vielfalt und Inklusion sind ein ganzjähriges…

[mehr]
Seiten

2022-7-6

Im Garten des AWO Begegnungszentrum, Adalbertstr. 23a

 

Mittwoch 6. Juli

15:00-18:00 Uhr

 

[mehr]

2022-7-1

Im Rucksack setzten sich die neuen Kolleginnen aktuell viel mit ihrer Rolle als Elternbegleiter*innen auseinander. Was brauche ich, um eine…

[mehr]

2022-6-29

Am 31. Mai 2022 hat sich der neue Bezirksbeirat für Partizipation und Integration für die Legislaturperiode 2021-2026 konstituiert.…

[mehr]

2022-7-9

Wir freuen uns sehr auf das Sommerfest von unserem Kooperationspartner  „GepGeMi - Asiat*innen aktiv – für ein Leben ohne Diskriminierung!

[mehr]

2022-6-17

 Im Rucksack Material gibt es das „Startklar“- Material. Es ist in 14 Sprachen verfügbar, wie Kurdisch, Ukrainisch, Rumänisch, Deutsch,…

[mehr]

2022-6-16

In dieser Woche haben wir zusammen mit Kolleginnen vom Opstapje-Standort in Lichtenberg an einer Programmschulung zu den neuen…

[mehr]

2022-6-8

 Im Rahmen des Netzwerkes Lebensmittelpunkte (LMP) kamen wir in Kontakt mit den Kolleg*innen aus dem Garten des Familienzentrums…

[mehr]

2022-6-8

Die Rucksack Klausur - organisiert und durchgeführt von den Kolleg*innen der Servicestelle Elternpartizipation und Sprachförderung der RAA…

[mehr]

 Ein wundervolles Bewegungsangebot! Mitten in unserem Kiez findet die Sozialympia statt! Eine schöne Möglichkeit sich zu treffen, ein paar…

[mehr]

2022-5-27

Die Rucksack Gruppen frühstückten gemeinsam oder haben sogar Iftar – Fastenbrechen miteinander gefeiert. So war „Essen und Trinken“ ein…

[mehr]
alphasiegel
* Das Begegnungszentrum wird gefördert von
   der Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration.
Heute ist der 24.02.2024

Am 01.01.2024 ist eine langjährige Besucherin des Begegnungszentrums, Elke Jasse, leider plötzlich verstorben. Eine wichtige Person für das Begegnungszentrum.

2022-11-21

Nachdem die Rucksack Gruppen, im Herbst, viel zusammen unterwegs waren und gemeinsam gebastelt haben, 

sind sie beim Thema „Gruppe und Formen“ angelangt. 

Hier machen Kinder mathematische Grunderfahrungen vor allem im Bereich der Geometrie.  

[mehr]

2022-12-3

Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung laden Artemisia e.V. und Emergency zu der Veranstaltung "Inklusion geht uns alle an" ein - 3. Dezember 2022 von 14:30 bis 22:00 Uhr in das AWO Begegnungszentrum in der Adalbertstr. 23a, 10997 Berlin.

 

Veranstaltungsablauf: Ausstellung der Künstler*innen von der Thikwa-Werkstatt; Workshop für kreative Bewegung; Waving by Mabou-Hip Hop; Kunsttherapie; Diabolo; Offene Diskussion mit dem Künstler*innen der Thikwa-Theater…

[mehr]

2022-11-14

Vergangenen Sonntag ging es auf eine inklusive politische Bildungsfahrt nach Wittenberg - in Kooperation mit der Beauftragten für Menschen mit Behinderung in Friedrichshain- Kreuzberg.

 

Wir hatten die Gelegenheit, die Altstadt zu besichtigen, waren am Lutherhaus und in der Stadtkirche St. Marien zu Wittenberg. Einige besuchten anschließend noch das 360⁰-Panorama LUTHER 1517 von Yadegar Asisi. Ein ❤️liches Dankeschön auch an Claudio für die interessante Führung und an die…

[mehr]

2022-11-8

Das AWO Begegnungszentrum war mit Veranstaltungen, wie „Seaspiracy“ oder „Nachhaltig verpackt- Geht denn das?“ (Workshop der Verbrauchzentrale Berlin), an den Lebensmittelpunkt Wochen in Friedrichshain-Kreuzberg beteiligt und begrüßte die Gäst*innen der Abschlussveranstaltung.

 

Hier haben die Akteur*innen mit Netzwerkpartner*innen und unserer Bezirksbürgermeisterin Clara Herrmann auf die Lebensmittelpunktwochen zurückgeblickt. Der Abend stand auch unter der Frage „Was tragen…

[mehr]

2022-11-8

Nachdem sich der Rucksack auf einigen Elternabenden vorgestellt hat,

die Rucksack Gruppen zusammenwachsen und die ersten Rucksack Themen behandelt wurden,

haben die Elternbegleiter*innen und Rucksack Familien zahlreiche Ausflüge unternommen.

Sie waren auf dem Kindern-Bauernhof, im Legoland, im Wald oder in den Gärten der Welt.

[mehr]

2022-11-2

Wir durften erneut eine Rucksack KiTa im AWO Begegnungszentrum begrüßen. Sie lauschten Constanza Silva Lira vom Baobab e.V. mit Kamishibai und Dudu. Sie erzählte uns die Geschichte von unfairem und fairem Kakao Anbau. Außerdem hat sie den Zuhörer*innen erzählt, wie aus Kakao Schokolade wird. Denn wusstet ihr, dass die Kakaobohnen bitter sind?

 

 

 

Mehr Infos und Bildungsmaterial zu dem Thema findet ihr unter:

 

https://www.baobab-berlin.de/files/pdfs/2021.11_baobab_Flyer_211206%20c…

[mehr]

2022-10-15

Am 15. Oktober 2022 wurden in der Begegnungsstätte Charlottenstr. 85 von unserer
Abteilungsvorsitzenden Erika Badinski und Andreas Borchard-Klare in einer kleinen Feierstunde


• Hildegard Arndt (postum), Charlotte Oberberg für 75 Jahre Mitgliedschaft


• Marianne Wetzel-Malik für 70 Jahre Mitgliedschaft,


• Heinz Beyer, Hannelore Borchardt und Helmut Borchardt (postum) für 50 Jahre Mitgliedschaft,


• Renate Borries, Sigrid Klebba, Gisela Krause, Harald Lindner und Anna-Maria…

[mehr]

2022-10-10

Rucksack Familien und Elternbegleiter*innen nahmen an verschiedenen LMP-Aktionen im Begegnungszentrum teil. Baobab e.V. laß einer Rucksack-Gruppe vor, andere Rucksack-Teilnehmer*innen bemalten Blumentöpfe, stellten Rosmarinöl her, diskutierten über den Film Seaspiracy oder befassten sich im Workshop der Verbraucherzentrale mit Mülltrennung. Daher haben wir auch mit den Kindern und Kitas das BNE-Thema aufgegriffen, einige Kitas waren selbst mit den Kindern Müll sammeln. Das von uns…

[mehr]
* Das Begegnungszentrum wird gefördert von
   der Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration.

Aktuelles

Seiten

2023-11-15

Aus organisatorischen Gründet fällt der geplante Fachtag „Gemeinsames Handeln gegen institutionellen Rassismus“ am 15.11.2023 im…

[mehr]

2023-10-6

Für einen guten Start ins neue KiTa Jahr starten wir mit einem vollen Bauch und etwas zu knabbern.

Das Thema ‚Essen und Trinken‘ eignet…

[mehr]

2023-8-12

Mit der Flagge der LSBT*I*Q+-Community will das Begegnungszentrum ein klares Zeichen setzen:
Vielfalt und Inklusion sind ein ganzjähriges…

[mehr]
Seiten

Am 01.01.2024 ist eine langjährige Besucherin des Begegnungszentrums, Elke Jasse, leider plötzlich verstorben. Eine wichtige Person für das Begegnungszentrum.

2022-11-21

Nachdem die Rucksack Gruppen, im Herbst, viel zusammen unterwegs waren und gemeinsam gebastelt haben, 

sind sie beim Thema „Gruppe und Formen“ angelangt. 

Hier machen Kinder mathematische Grunderfahrungen vor allem im Bereich der Geometrie.  

[mehr]

2022-12-3

Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung laden Artemisia e.V. und Emergency zu der Veranstaltung "Inklusion geht uns alle an" ein - 3. Dezember 2022 von 14:30 bis 22:00 Uhr in das AWO Begegnungszentrum in der Adalbertstr. 23a, 10997 Berlin.

 

Veranstaltungsablauf: Ausstellung der Künstler*innen von der Thikwa-Werkstatt; Workshop für kreative Bewegung; Waving by Mabou-Hip Hop; Kunsttherapie; Diabolo; Offene Diskussion mit dem Künstler*innen der Thikwa-Theater…

[mehr]

2022-11-14

Vergangenen Sonntag ging es auf eine inklusive politische Bildungsfahrt nach Wittenberg - in Kooperation mit der Beauftragten für Menschen mit Behinderung in Friedrichshain- Kreuzberg.

 

Wir hatten die Gelegenheit, die Altstadt zu besichtigen, waren am Lutherhaus und in der Stadtkirche St. Marien zu Wittenberg. Einige besuchten anschließend noch das 360⁰-Panorama LUTHER 1517 von Yadegar Asisi. Ein ❤️liches Dankeschön auch an Claudio für die interessante Führung und an die…

[mehr]

2022-11-8

Das AWO Begegnungszentrum war mit Veranstaltungen, wie „Seaspiracy“ oder „Nachhaltig verpackt- Geht denn das?“ (Workshop der Verbrauchzentrale Berlin), an den Lebensmittelpunkt Wochen in Friedrichshain-Kreuzberg beteiligt und begrüßte die Gäst*innen der Abschlussveranstaltung.

 

Hier haben die Akteur*innen mit Netzwerkpartner*innen und unserer Bezirksbürgermeisterin Clara Herrmann auf die Lebensmittelpunktwochen zurückgeblickt. Der Abend stand auch unter der Frage „Was tragen…

[mehr]

2022-11-8

Nachdem sich der Rucksack auf einigen Elternabenden vorgestellt hat,

die Rucksack Gruppen zusammenwachsen und die ersten Rucksack Themen behandelt wurden,

haben die Elternbegleiter*innen und Rucksack Familien zahlreiche Ausflüge unternommen.

Sie waren auf dem Kindern-Bauernhof, im Legoland, im Wald oder in den Gärten der Welt.

[mehr]

2022-11-2

Wir durften erneut eine Rucksack KiTa im AWO Begegnungszentrum begrüßen. Sie lauschten Constanza Silva Lira vom Baobab e.V. mit Kamishibai und Dudu. Sie erzählte uns die Geschichte von unfairem und fairem Kakao Anbau. Außerdem hat sie den Zuhörer*innen erzählt, wie aus Kakao Schokolade wird. Denn wusstet ihr, dass die Kakaobohnen bitter sind?

 

 

 

Mehr Infos und Bildungsmaterial zu dem Thema findet ihr unter:

 

https://www.baobab-berlin.de/files/pdfs/2021.11_baobab_Flyer_211206%20c…

[mehr]

2022-10-15

Am 15. Oktober 2022 wurden in der Begegnungsstätte Charlottenstr. 85 von unserer
Abteilungsvorsitzenden Erika Badinski und Andreas Borchard-Klare in einer kleinen Feierstunde


• Hildegard Arndt (postum), Charlotte Oberberg für 75 Jahre Mitgliedschaft


• Marianne Wetzel-Malik für 70 Jahre Mitgliedschaft,


• Heinz Beyer, Hannelore Borchardt und Helmut Borchardt (postum) für 50 Jahre Mitgliedschaft,


• Renate Borries, Sigrid Klebba, Gisela Krause, Harald Lindner und Anna-Maria…

[mehr]

2022-10-10

Rucksack Familien und Elternbegleiter*innen nahmen an verschiedenen LMP-Aktionen im Begegnungszentrum teil. Baobab e.V. laß einer Rucksack-Gruppe vor, andere Rucksack-Teilnehmer*innen bemalten Blumentöpfe, stellten Rosmarinöl her, diskutierten über den Film Seaspiracy oder befassten sich im Workshop der Verbraucherzentrale mit Mülltrennung. Daher haben wir auch mit den Kindern und Kitas das BNE-Thema aufgegriffen, einige Kitas waren selbst mit den Kindern Müll sammeln. Das von uns…

[mehr]