Aktuelles

Seiten

2023-11-15

Aus organisatorischen Gründet fällt der geplante Fachtag „Gemeinsames Handeln gegen institutionellen Rassismus“ am 15.11.2023 im…

[mehr]

2023-10-6

Für einen guten Start ins neue KiTa Jahr starten wir mit einem vollen Bauch und etwas zu knabbern.

Das Thema ‚Essen und Trinken‘ eignet…

[mehr]

2023-8-12

Mit der Flagge der LSBT*I*Q+-Community will das Begegnungszentrum ein klares Zeichen setzen:
Vielfalt und Inklusion sind ein ganzjähriges…

[mehr]
Seiten
Seiten

Das Kita Einstiegsbuch entstand im Dialog mit Eltern. Es beschreibt die Eingewöhnungsphase in der Kita und steht Eltern, Familienzentren und…

[mehr]

2021-7-14

Unsere Gartenarbeitsgruppe war heute wieder vor Ort und pflegt und verschönert unseren Garten. Vielen Dank an alle ehrenamtlichen…

[mehr]

2021-7-1

Die Elternbegleiter*innen des Rucksack Teams sind Pandemie bedingt oft nach draußen ausgewichen. Daher schauten wir, was wir im Stadtgrünen…

[mehr]

2021-6-24

Donnerstag, 24.6.201  Naturspaziergang im Großen Tiergarten

 

 

Mit dem Pilotprojekt zum Thema Stadtnatur und Gesundheit  von Stiftung…

[mehr]

2021-6-21

Am 21.06.2021 fand die Auftaktveranstaltung des türkischsprachigen Krebsberatungsangebots der Berliner Krebsgesellschaft im AWO…

[mehr]

2021-6-01

Auf der diesjährigen Rucksack Klausur widmeten wir uns zwei Tage dem Thema „Selbstfürsorge“. Das letzte Rucksack-Jahr hat uns vor viele…

[mehr]

2021-6-23

Unsere langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin Lucyna Steiner hat eine Auszeichnung bekommen von der gemeinnützigen Organisation „Helfende…

[mehr]

2021-6-21

2021-6-21

Ab dem 21.06.2021 findet das Beratungsangebot im AWO Begegnungszentrum statt.

 

Immer montags von 9:00 – 17:00.

 

Telefonische…

[mehr]

2021-6-5

Am Samstag, 05.06.2021 haben wir mit der HIPPY-Gruppe aus Mitte einen schönen Tag im Tierpark in Friedrichsfelde verbracht und unseren…

[mehr]

Liebe Freundinnen und Freunde des AWO  Begegnungszentrums,

 

hinter uns liegen anstrengende Wochen, die viel Kraft gekostet haben. Wir alle hatten so…

[mehr]
Seiten
alphasiegel
* Das Begegnungszentrum wird gefördert von
   der Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration.
Heute ist der 14.07.2024

Am 01.01.2024 ist eine langjährige Besucherin des Begegnungszentrums, Elke Jasse, leider plötzlich verstorben. Eine wichtige Person für das Begegnungszentrum.

2020-9-18

Die ersten Masken sind schon ausgeleiert, verloren gegangen oder verwaschen. Daher nähen wir mit unseren Rucksack-Familien gemeinsam neue Masken. Das gemeinsame Handwerken bietet die Gelegenheit ins Gespräch zu kommen und Neues zu lernen oder zu lehren.

[mehr]

2020-9-23

Wir bedanken uns recht herzlich beim Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Büro der Bürgermeisterin, für die finanzielle Unterstützung der verschiedenen ehrenamtlichen Tätigkeiten, hier „Coronahilfe“.

 

Unsere Ehrenamtlichen haben viele tolle Arbeiten geleistet!

[mehr]

2020-9-8

Der 08.09. ist Welt-Alphabetisierungs-Tag. Er verweist auf die Hürde des Analphabetismus. Es ist eine weltweite Problematik, die uns auch in Friedrichshain-Kreuzberg begegnet. Wenn die Zahlen der LEO Studie 2018 auf den Bezirk heruntergerechnet werden, dann betrifft es hier etwa 30.000 Menschen. Allein in unserem Stadtteil!

Deutschlandweit können 6,2 Millionen Menschen nur einzelne Buchstaben, Wörter oder einfache Sätze lesen und schreiben. Sie gelten daher als gering literalisiert.

[mehr]

2020-9-9

Die Begegnungsküche ging am Mittwoch, dem 09.09.2020, in die zweite Runde. Dieses Mal stand sie ganz im Zeichen der Herbstküche mit Schmorgurken in Senfsoße und Ei, Kartoffelstampf mit brauner Butter und Grünkohlchips und Quark-Apfeltaschen.

 

Für einige von uns waren die Gerichte ganz neu, für andere alte Kindheitserinnerungen. Ähnlich erging es uns mit der Markthalle Neun. Einige von uns kannten sie schon aus Kindertagen, andere von der letzten Begegnungsküche oder waren gar zum…

[mehr]

2020-8-2

Am 2. August ist unser Freund und engagierter Mitbürger Bernd Wirths im Alter von 84 Jahren gestorben. Wir trauern um ihn, aber in unseren vielen schönen Erinnerungen an ihn lebt er weiter. Jahrzehnte lang haben er und seine leider schon verstorbene Frau Helga Veranstaltungen im AWO Begegnungszentrum besucht, und sich ehrenamtlich betätigt. Mit unzähligen historischen Wissensperlen aus der Berliner Geschichte bereicherte uns Bernd immer wieder.

 

In Neukölln, seit vielen Jahrzehnten…

[mehr]

2020-9-9

Der Rucksack startet wieder mit seinen Gruppen in den KiTas. Was könnte den Einstieg in ein neues ungewisses Corona-KiTa-Jahr besser versüßen als Aşure? Diese Süßspeise enthält u.a. weißen Bohnen, Kichererbsen, Weizen, Rosinen und Granatapfelkerne. Sie ist auf die Geschichte der Arche Noah zurück zu führen, die religionsübergreifend erzählt wird. Bei Aşure ist das Teilen ein wichtiger Aspekt! Deshalb haben wir Aşure für unsere Rucksack-Gruppen gemacht.

[mehr]
* Das Begegnungszentrum wird gefördert von
   der Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration.

Aktuelles

Seiten

2023-11-15

Aus organisatorischen Gründet fällt der geplante Fachtag „Gemeinsames Handeln gegen institutionellen Rassismus“ am 15.11.2023 im…

[mehr]

2023-10-6

Für einen guten Start ins neue KiTa Jahr starten wir mit einem vollen Bauch und etwas zu knabbern.

Das Thema ‚Essen und Trinken‘ eignet…

[mehr]

2023-8-12

Mit der Flagge der LSBT*I*Q+-Community will das Begegnungszentrum ein klares Zeichen setzen:
Vielfalt und Inklusion sind ein ganzjähriges…

[mehr]
Seiten

Am 01.01.2024 ist eine langjährige Besucherin des Begegnungszentrums, Elke Jasse, leider plötzlich verstorben. Eine wichtige Person für das Begegnungszentrum.

2020-9-18

Die ersten Masken sind schon ausgeleiert, verloren gegangen oder verwaschen. Daher nähen wir mit unseren Rucksack-Familien gemeinsam neue Masken. Das gemeinsame Handwerken bietet die Gelegenheit ins Gespräch zu kommen und Neues zu lernen oder zu lehren.

[mehr]

2020-9-23

Wir bedanken uns recht herzlich beim Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Büro der Bürgermeisterin, für die finanzielle Unterstützung der verschiedenen ehrenamtlichen Tätigkeiten, hier „Coronahilfe“.

 

Unsere Ehrenamtlichen haben viele tolle Arbeiten geleistet!

[mehr]

2020-9-8

Der 08.09. ist Welt-Alphabetisierungs-Tag. Er verweist auf die Hürde des Analphabetismus. Es ist eine weltweite Problematik, die uns auch in Friedrichshain-Kreuzberg begegnet. Wenn die Zahlen der LEO Studie 2018 auf den Bezirk heruntergerechnet werden, dann betrifft es hier etwa 30.000 Menschen. Allein in unserem Stadtteil!

Deutschlandweit können 6,2 Millionen Menschen nur einzelne Buchstaben, Wörter oder einfache Sätze lesen und schreiben. Sie gelten daher als gering literalisiert.

[mehr]

2020-9-9

Die Begegnungsküche ging am Mittwoch, dem 09.09.2020, in die zweite Runde. Dieses Mal stand sie ganz im Zeichen der Herbstküche mit Schmorgurken in Senfsoße und Ei, Kartoffelstampf mit brauner Butter und Grünkohlchips und Quark-Apfeltaschen.

 

Für einige von uns waren die Gerichte ganz neu, für andere alte Kindheitserinnerungen. Ähnlich erging es uns mit der Markthalle Neun. Einige von uns kannten sie schon aus Kindertagen, andere von der letzten Begegnungsküche oder waren gar zum…

[mehr]

2020-8-2

Am 2. August ist unser Freund und engagierter Mitbürger Bernd Wirths im Alter von 84 Jahren gestorben. Wir trauern um ihn, aber in unseren vielen schönen Erinnerungen an ihn lebt er weiter. Jahrzehnte lang haben er und seine leider schon verstorbene Frau Helga Veranstaltungen im AWO Begegnungszentrum besucht, und sich ehrenamtlich betätigt. Mit unzähligen historischen Wissensperlen aus der Berliner Geschichte bereicherte uns Bernd immer wieder.

 

In Neukölln, seit vielen Jahrzehnten…

[mehr]

2020-9-9

Der Rucksack startet wieder mit seinen Gruppen in den KiTas. Was könnte den Einstieg in ein neues ungewisses Corona-KiTa-Jahr besser versüßen als Aşure? Diese Süßspeise enthält u.a. weißen Bohnen, Kichererbsen, Weizen, Rosinen und Granatapfelkerne. Sie ist auf die Geschichte der Arche Noah zurück zu führen, die religionsübergreifend erzählt wird. Bei Aşure ist das Teilen ein wichtiger Aspekt! Deshalb haben wir Aşure für unsere Rucksack-Gruppen gemacht.

[mehr]