Aktuelles

Ab dem 01.07.2022 haben wir folgende Sprechzeiten:

Dienstag                   9:00 - 12:00 Uhr                 

Donnerstag            14:00 - 17:00…

[mehr]

2022-2-15

„ONE BILLION“ steht für Englisch „eine Milliarde“, also jede dritte Frau*. Laut Statistik sind eine Milliarde Frauen* und Mädchen von…

[mehr]

2022-2-14

Montag, 14.2.2022 17.30 Uhr! Am Brandenburger Tor


Wer mit uns dahin fahren möchte: Treffpunkt: 16:30 Uhr U-Bahnhof Kottbusser Tor,…

[mehr]

2022-2-16

Zusammen isst man weniger alleine! Das gemeinsame Kochen geht weiter!

 

Dort möchten wir zusammenkommen – am Tisch, überm Topf und über’s…

[mehr]

2022-2-3

Es ist uns wichtig auch in diesen Zeiten den Kontakt mit den Familien zu halten und weiterhin Angebote zu machen. Die Rucksack Gruppen…

[mehr]

Die Arbeit in unseren Programmen wie Rucksack, HIPPY, Opstapje oder Kita-Einstieg bedeutet für die eine oder andere Kollegin (Hausbesucherin,…

[mehr]

2022-1-24

Seit Sommer 2016 waren wir Trägerin eines der so genannten Sprungbrett-Angebote, die in Berlin von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend…

[mehr]

2022-1-21

2022-1-18

Die Ausstellung „Steht doch da“ bleibt noch bis zum 28.01.2022 im AWO Begegnungszentrum. Sie macht auf Alltagssituationen…

[mehr]

2022-1-18

Die Rucksack Familien haben in den letzten Wochen Übungsblätter zum Thema „Familie“ bearbeitet. Es ist ein Thema, zu dem es immer viel zu…

[mehr]
alphasiegel
* Das Begegnungszentrum wird gefördert von
   der Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration.
Heute ist der 07.08.2022

Impressum

 

begegnungszentrum.org

 

ist die Webseite des Begegnungszentrums der Arbeiterwohlfahrt Berlin Spree-Wuhle e.V.

 

 

Adalbertstr. 23a

10997 Berlin

 

Tel. +49(030) 695 356 - 25

Fax +49(030) 695 356 – 34

 

E-Mail: begegnungszentrum@awo-spree-wuhle.de

 

 

Redaktionell verantwortlich für den Inhalt

 

Benjamin Eberle, Leiter des Begegnungszentrums

 

 

Redaktionsteam

 

Timo Stephan, Ben Eberle

 

 

Webdesign/ Technische Umsetzung:

 

A.Gregori
E-Mail: andreagregori[dot]mail[at]gmail[dot]com

 


Träger:

 

AWO Berlin Spree-Wuhle e.V.

 

Rigaerstr. 55b

10247 Berlin

 

Telefon: +49(030).42 08 90 34

Fax: +49(030).42 08 92 99

 

Kreisvorsitzender: Christian Meyerdierks

Geschäftsführer: Holger Langkau

 

E-Mail: buero@awo-spree-wuhle.de

Web: www.awo-spree-wuhle.de

 

 

Vereinsregisternummer:

 

VR 21507 B

 

 

Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder
Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Web-Site, auf die verwiesen
wurde. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist Holger Langkau.

Impressum

 

begegnungszentrum.org

 

ist die Webseite des Begegnungszentrums der Arbeiterwohlfahrt Berlin Spree-Wuhle e.V.

 

 

Adalbertstr. 23a

10997 Berlin

 

Tel. +49(030) 695 356 - 25

Fax +49(030) 695 356 – 34

 

E-Mail: begegnungszentrum@awo-spree-wuhle.de

 

 

Redaktionell verantwortlich für den Inhalt

 

Benjamin Eberle, Leiter des Begegnungszentrums

 

 

Redaktionsteam

 

Timo Stephan, Ben Eberle

 

 

Webdesign/ Technische Umsetzung:

 

A.Gregori
E-Mail: andreagregori[dot]mail[at]gmail[dot]com

 


Träger:

 

AWO Berlin Spree-Wuhle e.V.

 

Rigaerstr. 55b

10247 Berlin

 

Telefon: +49(030).42 08 90 34

Fax: +49(030).42 08 92 99

 

Kreisvorsitzender: Christian Meyerdierks

Geschäftsführer: Holger Langkau

 

E-Mail: buero@awo-spree-wuhle.de

Web: www.awo-spree-wuhle.de

 

 

Vereinsregisternummer:

 

VR 21507 B

 

 

Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder
Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Web-Site, auf die verwiesen
wurde. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist Holger Langkau.