Aktuelles

Ab dem 01.07.2022 haben wir folgende Sprechzeiten:

Dienstag                   9:00 - 12:00 Uhr                 

Donnerstag            14:00 - 17:00…

[mehr]

Liebe Freundinnen und Freunde des AWO  Begegnungszentrums,

 

hinter uns liegen anstrengende Wochen, die viel Kraft gekostet haben. Wir alle hatten so…

[mehr]

2021-5-14

Lange im Voraus haben wir geplant, gepflanzt und uns darauf vorbereitet. Heute hat das Bienenvolk sein Platz im Garten eingenommen. Die…

[mehr]

2021-5-12

Seit dem 01.08.2020 sind wir vom Jugendamt Friedrichshain-Kreuzberg mit der Umsetzung des Projekts „Aufsuchende Familienbildungsarbeit mit…

[mehr]

2021-4-29

Alles online, alles digital? Die Musikpädagogin Eva Kramer schenkte uns vor kurzem einige CDs mit arabischen, türkischen und deutschen…

[mehr]

2021-4-29

Wie schön ist es einmal etwas anderes im Briefkasten zu finden als Rechnungen und Werbung? Wir haben zum vorläufigen Abschluss der…

[mehr]

2021-4-126

Die internationalen Wochen gegen Rassismus sind vorbei, aber das Thema bleibt. In Nachrichten aus dem In- und Ausland, aber auch in…

[mehr]

2021-4-19

Eine Kita aus dem Rucksack Programm hat uns auf ein Angebot der ista aufmerksam gemacht. Kitas und Grundschulen können vier verschiedene…

[mehr]

2021-4-19

Unsere Rucksack Kitas fragen öfter, ob wir zu diesem oder jenem Thema Unterlagen oder Kinderbücher haben. Vor kurzem wurden wir gefragt, ob…

[mehr]

2021-4-19

Will sie alle acht Füße desinfizieren? Weiß sie nicht, dass man Desinfektionsmittel nicht trinken kann?

Unseren Morgen hat die Gute auf…

[mehr]

2021-4-16

Auch in unserem Sprungbrett-Projekt in der Gemeinschaftsunterkunft Wollenberger Straße (LaG) hat der Ramadan begonnen und gemeinsam mit den…

[mehr]
alphasiegel
* Das Begegnungszentrum wird gefördert von
   der Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration.
Heute ist der 25.09.2022

Hilfe für pflegebedürftige MigrantInnen

 

Die Zahl der pflegebedürftigen MigrantInnen steigt ständig. Viele von ihnen nehmen Hilfsangebote nicht in Anspruch, sei es aus Unkenntnis oder wegen bestehender Zugangsbarrieren.

 

Unser niedrigschwelliges Beratungsangebot in deutscher und türkischer Sprache richtet sich an pflegebedürftige MigrantInnen und ihre Angehörigen und bildet eine Brücke zu den Angeboten der Altenhilfe.

Kampagne für eine kultursensible Altenhilfe

  • doku-kamp-kults-althilfe.pdf "Kampagne für eine kultursensible Altenhilfe", Dokumentation der Kampagnenaktivitäten in Berlin. PDF-Datei zum herunterladen.

Beratung für pflegebedürftige MigrantInnen

 

Die Zahl der pflegebedürftigen MigrantInnen steigt ständig. Viele von ihnen nehmen Hilfsangebote nicht in Anspruch, sei es aus Unkenntnis oder wegen bestehender Zugangsbarrieren.

 

Unser niedrigschwelliges Beratungsangebot in deutscher und türkischer Sprache richtet sich an pflegebedürftige MigrantInnen und ihre Angehörigen und bildet eine Brücke zu den Angeboten der Altenhilfe.

 

Hilfe für pflegebedürftige MigrantInnen

 

Die Zahl der pflegebedürftigen MigrantInnen steigt ständig. Viele von ihnen nehmen Hilfsangebote nicht in Anspruch, sei es aus Unkenntnis oder wegen bestehender Zugangsbarrieren.

 

Unser niedrigschwelliges Beratungsangebot in deutscher und türkischer Sprache richtet sich an pflegebedürftige MigrantInnen und ihre Angehörigen und bildet eine Brücke zu den Angeboten der Altenhilfe.

Kampagne für eine kultursensible Altenhilfe

  • doku-kamp-kults-althilfe.pdf "Kampagne für eine kultursensible Altenhilfe", Dokumentation der Kampagnenaktivitäten in Berlin. PDF-Datei zum herunterladen.

Beratung für pflegebedürftige MigrantInnen

 

Die Zahl der pflegebedürftigen MigrantInnen steigt ständig. Viele von ihnen nehmen Hilfsangebote nicht in Anspruch, sei es aus Unkenntnis oder wegen bestehender Zugangsbarrieren.

 

Unser niedrigschwelliges Beratungsangebot in deutscher und türkischer Sprache richtet sich an pflegebedürftige MigrantInnen und ihre Angehörigen und bildet eine Brücke zu den Angeboten der Altenhilfe.